Skip to content

Wir haben es wieder warm

Gestern war ein schöner Tag!
Seit 3 Tagen geht unsere Standheizung nicht mehr (siehe “Standheizung off”).
Die Webasto-Vertretung Nordamerika hatte uns “Wajax” in Dartmouth ans Herz gelegt und wir fanden uns Montagfrüh dort ein. Sie erkannten uns gleich wieder, nachdem wir Freitagnachmittag nach ersten erfolglosen Analyseversuchen am Boden zerstört das Büro verlassen hatten.
Andrew an der Rezeption versprach uns Hilfe “at lunchtime”. Wir nahmen daher Platz in einem fensterlosen Warteraum, der allerdings an Ausstattung nichts zu wünschen übrigließ:
Wir hatten ein gemütliches schwarzes Ledersofa, Strom, WiFi und einen Tim Hortons in der Nähe.

Nach dem ersten Kaffee ging es daher an die Arbeit: Blog schreiben, fürs German-Testing-Board arbeiten, E-Mails beantworten und Bilder von der Kamera auf den PC übertragen.
Bis Mittags war alles erledigt und unsere Nerven blank.
Dann wurde der Bus in die Werkstatt gefahren – das war so gegen 13:00 Uhr. Um 15 Uhr gab es immer noch keine Neuigkeiten.
Bei unauffälligen Blicken in die Werkstatt konnten wir unseren Bus hochgebockt, mit anstehender Leiter und teilweise mit bis zu 3 diskutierenden Wajax-Mitarbeitern darunter beobachten.
Unsere Anspannung stieg.

Bis uns beim nächsten Gang zur Toilette einer der Elektriker Bescheid gab, dass der Bus draußen steht: “It’s warming up”.
Wow, wie glücklich und schön ein Tag sein kann! Wir waren super erleichtert, dass es nun doch nur ein loses Kabel und nicht ein kaputtes Steuergerät war.
Vom Endpreis schien mir das allerdings keinen Unterschied zu machen. Für 758 CAD haben wir jetzt das lose Kabel wieder gefixt bekommen. Egal, wir schlafen wieder warm.
Wajax sein Dank.

2 Comments

  1. Jürg

    Nun also los, in North Carolina wurde es nach kräftigem Regen beim Abtrocknen bis 27,5° C warm und schwül. Gute Fahrt!

  2. Sylvia

    Yeah 😄
    Übrigens kann auch eine Heizung in Deutschland ausfallen *grmpf*. Wie bei uns, wobei Heizung bei unseren Temperaturen hier nicht so schlimm ist, aber das fehlende Warmwasser 😩, dass tut weh.
    Toll, dass die kanadischen Mechaniker das hinbekommen haben und das die so lieb waren, euch zwischen rein zu schieben. Über die Rechnung legen wir mal einen Deckmantel des Schweigens 😋
    Liebe Grüße Sylvia

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Checkbox GDPR is required

*

I agree

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Volle Funktionalität:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies (Third-Party-Cookies)
  • Eingeschränkte Funktionalität:
    Nur Cookies von dieser Webseite (First-Party-Cookies)
  • Keine Kekse:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Impressum/Disclaimer/Datenschutz.

Zurück