Skip to content

Kann man Arbeit vermissen?

Ja, man kann! Wenn man wie ich, ein tolles und wertschätzendes Arbeitsumfeld hat.

Insbesondere eine Kollegin, und mittlerweile gute Freundin.
Ich weiß noch, wie Sylvia, kurz nachdem ich die neue Stelle angetreten hatte, vorbei kam und mich fragte, ob ich Lust auf einen Kaffee hätte. Wow, habe ich mich gefreut.

Die Lust auf einen gemeinsamen Kaffee hat seitdem angehalten, die gemeinsame Arbeit zugenommen. Sylvia war mit Ihrem Projekt der Pilot für die angepassten Regelungen zum Thema Test und der Nutzung des neuen Testmanagement-Werkzeugs. Wir hielten Werkzeug-Schulungen zusammen, tauschten uns zu möglichen Verbesserungsmaßnahmen im Privat- wie im Berufsleben aus und waren an der Arbeit oft zu zweit anzutreffen.

Ja, ich werde sie vermissen!

One Comment

  1. Sylvia

    Liebe Anke, und ich werde dich vermissen!!!
    Ich gönne dir von Herzen diese tolle Reise und trotzdem wünschte ich, dass du sie nicht machst.
    Aber wir werden uns im nächsten Jahr wiedersehen.
    Versprochen?
    Liebe Grüße
    Sylvia

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Checkbox GDPR is required

*

I agree

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Volle Funktionalität:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies (Third-Party-Cookies)
  • Eingeschränkte Funktionalität:
    Nur Cookies von dieser Webseite (First-Party-Cookies)
  • Keine Kekse:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Impressum/Disclaimer/Datenschutz.

Zurück